keyvisual



Home
Aktuelles
Mitglied werden
NichtOrganspendePass
Organraub
Präventionen
Flyer
Umwelterkrankungen
Gesundheitssystem
Psych.-Patverfügung
Unsere Aktionen
Interessante Links
Impressum/Kontakt
AGB´s

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

Trotz  Impfung - 14 Altenheimbewohner positiv auf Corona-Variante getestet und das, obwohl die Bewohner bereits zweimal geimpft wurden.

 

Lesen Sie bitte hier: 

https://www.faz.net/aktuell/wissen/altenheimbewohner-trotz-corona-impfung-mit-mutation-infiziert-17186349.html 

 

Mehr als eine Woche nach der zweiten Impfung mit der mRNA-Vakzine von Biontech/Pfizer werden in einem Alten- und Pflegeheim im Landkreis Osnabrück vierzehn alte Menschen positiv auf die sogenannte „britische“ Variante B.1.1.7. getestet. Zumindest was die Impfung angeht, gibt es nach dieser Nachricht vom Wochenende wenig Grund zur Sorge. Denn nur, wer geglaubt hat, die Impfung schütze grundsätzlich auch vor Ansteckung, wird von einem Impfversagen sprechen. Das hat aber niemand behauptet. Nicht der Impfstoffhersteller, nicht die Zulassungsbehörden, nicht der Bundesgesundheitsminister. Zuletzt hat der Deutsche Ethikrat noch einmal auf die Evidenzlage hingewiesen. Die ist unbefriedigend, aber klar: Die mRNA-Impfung schützt sehr gut vor einer Erkrankung an Covid-19. Ob und inwieweit sie auch eine Ansteckung und Übertragung des Virus verhindern kann, liegt dagegen weiter im Dunkeln.

 

Die Infektionskette in dem Altenheim erhärtet demnach den Verdacht, dass zumindest alte Menschen sich trotz Impfung weiter infizieren und möglicherweise auch das Virus weiter verbreiten können. Sorge bereitet nach dem Vorfall im Heim am ehesten, dass die Schutzmaßnahmen nach den Impfungen womöglich nur noch ungenügend eingehalten wurden. 

 

 

(Quelle FAZ vom 08.02.2021) 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Aktuell vom 25.01.2021 im NDR: SESAM VERGIFTET!

Obwohl Ethylenoxid in Deutschland im Lebensmittelbereich verboten ist, haben Lebensmittelkontrolleure seit Ende  Oktober 2020 28 Mal Rückstände von Ethylenoxid in verschiedenen Lebensmitteln gefunden, wie zum Beispiel in Knäckebrot, Knabbergebäck, Müsli u. w..

Ethylenoxid ist erbgutverändernd und krebserzeugend und wurde trotzdem in  verschiedenen Lebensmitteln nachgewiesen, wie  oben aufgeführt.

Lesen Sie bitte dazu Genaueres im nachfolgenden Link:

 

https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/gift-im-samen-rueckruf-welle-bei-produkten-mit-sesam,sesam856.html

 

______________________________________________________________________________________________________________________

 

Verschiebung der Jahreshauptversammlung 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen wir unsere diesjährige Jahreshauptversammlung verschieben.

Ein neuer Termin  wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Bleiben Sie gesund!

 

Moers, den 16.11.2020

__________________________________________________________________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2020

In diesem Jahr findet unsere Jahreshauptversammlung am Samstag, den 21.11.2020 um 17.00 Uhr statt, zu der wir unsere Mitglieder einladen möchten.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie, bitten wir Sie uns bis zum 08.11.2020 verbindlich mitzuteilen, ob Sie an unserer Jahreshauptversammlung teilnehmen wollen, damit  wir entsprechende Vorbereitungen treffen können.

Eine eventuell notwendige Terminänderung aufgrund der Pandemielage, würde kurzfristig bekanntgegeben.

 

Moers, den 11.10.2020

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

Aktuelles Schreiben an den Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Unveränderte mangelhafte Versorgung von MCS-Patienten in Deutschland 

hier öffnen 

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

Offener Brief an Malu Dreyer - "Organspende: Widerspruchslösung ist verfassungswidrig"

hier öffnen

 

__________________________________________________________________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2019

Hiermit laden wir unsere Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 16. November 2019 ein.

Versammlungsbeginn: 17.00 Uhr.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis zum 10.11.2019 zur Planung der Räumlichkeiten.

 

 Moers, den 14.10.2019

 ________________________________________________________________________________________________

Organspende-Skandal: Milliardenschwere Lobby verheimlicht Heilmethoden bei Hirntod

 

https://www.epochtimes.de/gesundheit/medizin/organspende-skandal-milliardenschwere-lobby-verheimlicht-heilmethoden-bei-hirntod-a2932868.html?fbclid=IwAR3qTWf_6M944HXEb8FIIc4BcsMiXkyAettGR0I5jela0htCAaLw-t7wGWE

 

________________________________________________________________________________________________

Unser Beitrag zum Tag der Organspende, am 01. Juni 2019 


hier öffnen 

_________________________________________________________________________________________________

 

An die Jusos wegen ihrer Abtreibungsforderungen 

hier öffnen 

_________________________________________________________________________________________________

Einladung unserer Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2018 

Hiermit laden wir unsere Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 03. Oktober 2018 herzlich ein.

Die Versammlung beginnt um 17.00 Uhr, Topthema: Wahl des Vorstandes.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis zum 25.09.2018 zur Planung der Räumlichkeiten.

 

 Moers, den 03.09.2018

_________________________________________________________________________________________________

Gegen die Abschaffung des Paragraphen 219 a und gegen Abtreibungen

hier öffnen

_________________________________________________________________________________________________

Einladung unserer Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2017

In diesem Jahr laden wir Sie herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Samstag, den 25.11.2017 ein. Die Versammlung beginnt wieder um 17.00 Uhr.

Bitte geben Sie  uns bis zum 18.11.2017 über Ihre Teilnahme Bescheid zur Planung der Räumlichkeiten.

 

Moers, den 10.10.2017

 

_________________________________________________________________________________________________

 

Einladung unserer Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2016

Unsere jährliche Jahreshauptversammlung findet am 19.11.2016 um 17.00 Uhr statt.

Wir bitten Sie, uns bis zum 12.11.2016 über Ihre Teilnahme zu informieren, damit wir

die Räumlichkeiten planen können.

 

Moers, den 05.10.2016

  

_________________________________________________________________________________________________

 

Die Deutsche Patientengewerkschaft e. V. ist gemeinnützig!

Wir bitten um Ihre Spenden!

Viele Patienten leiden durch Missstände in unserem Gesundheitswesen, da wollen wir mit unserem gemeinnützigen Verein Hilfe leisten. Beispielsweise gibt es Patienten, denen notwendige Therapien nicht bezahlt werden. Mit Ihren Spendengeldern wollen wir einspringen und den Betroffenen unproblematisch helfen.

Zum Beispiel haben wir Mitglieder, welche die Apherese (Blutwäsche) von ihren Krankenkassen nicht bezahlt bekommen, deren Ärzte diese Therapie aber befürworten. Verzweifelt wenden sich diese Patienten an uns, mit der Bitte um finanzielle Hilfe. Mit Ihrer Spende können wir diesen Patienten endlich helfen.

Ein weiteres Beispiel ist ein junger, mittelloser, austherapierter Mann, der dringend eine alternative Behandlung suchte und fand, diese aber Kostengründen (Bahnfahrt, Zimmer, Aufwandskosten) nicht wahrnehmen konnte.

Das sind nur zwei von vielen Beispielen. In solchen und ähnlichen Fällen möchten wir gerne mit Ihren Spendengeldern die Not dieser Menschen schnellstmöglich lindern.

Wir bitten um Ihre Spenden, damit wir uneigennützig Menschen in Not helfen können! Unsere Spendenquittung stellen wir Ihnen automatisch zu.

(Bankverbindung: Volksbank Niederrhein eG, IBAN: DE 90 3546 1106 7215 4180 19)

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

_________________________________________________________________________________________________

Einladung unserer Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2015

Unsere jährliche Jahreshauptversammlung findet am 02. Mai 2015 um 17.00 Uhr statt.

Wir bitten Sie, uns bis zum 28. April 2015 über Ihre Teilnahme zu informieren, damit wir

die Räumlichkeiten planen können.

 

Moers, den 27.03.2015

 

_________________________________________________________________________________________________

 

Jahreshauptversammlung 2014
 
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 22. November 2014 um 17.00 Uhr statt.
Um Anmeldung bis zum 12. November 2014 wegen Planung der Räumlichkeiten wird gebeten.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der wichtigen Versammlung!
 
Moers, den 16.10.2014

 

_________________________________________________________________________________________________

Einladung zur Mitgliederversammlung/Jahreshauptversammlung am 20.04.2013

Unsere Mitgliederversammlung/Jahreshauptversammlung findet am 20.04.2013 um 16.00 Uhr

im Hotel Van der Valk, Krefelder Str. 169 in Moers statt.

Unser Topthema ist neben anderem unsere Satzung.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

 

Moers, den 23.Januar 2013

 

 

_________________________________________________________________________________________________

 

Außerplanmäßige Mitgliederversammlung

am Samstag, den 10. November 2012/18.00 Uhr

 

Wir laden zu einer außerplanmäßigen Mitgliederversammlung ein, die kurzfristig anberaumt wird, um eine Satzungsänderung bekannt zu geben.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und um Anmeldung bis zum 03.November 2012 zwecks Planung der Räumlichkeiten.

 

 

_________________________________________________________________________________________________

NEU IN MOERS-REPELEN! Unterstützungsdienst für Senioren

Das Seniorenbüro des Diakonisches Werks hat einen ehrenamtlichen Unterstützungsdienst für Senioren ins Leben gerufen. Senioren werden in allen Bereichen des alltäglichen Lebens unterstützt, z. B. bei Behördengängen, beim Einkaufen, beim Gang zum Friedhof oder auch beim Auswechseln einer Glühlampe. Es werden noch weitere Ehrenamtliche gesucht. Seniorenbüro des Diakonischen Werks: 02841-73596.

 

__________________________________________________________________________________________________

 

Die Deutsche Patientengewerkschaft e. V. nimmt am 02.06.2012 im Archäologischen Park in Xanten von 10 – 18 Uhr mit einem für die Allgemeinheit wichtigen Informationsstand am "Tag der Begegnung" teil. Schwerpunkte des Infostandes sind die wahrheitsgemäße und vollständige Aufklärung über das Thema Organspende, nämlich dass Organe nicht aus Toten entnommen werden, sondern aus im Sterben liegenden, noch lebenden Menschen.

Die Aufklärungsarbeit erfolgt u. a. durch einen OP-Pfleger, der nach der Teilnahme an einer Explantation, seine weiteren OP-Einsätze in diesem Bereich in seinem Klinikum offiziell verweigerte.

Ferner wird an dem Stand von 15 bis 17 Uhr die Rechtsanwältin Claudia Nelleßen, Kreftenscheerstr. 109, 45472 Mülheim-Ruhr, Tel.: 0208-94158990, mit den Tätigkeitsschwerpunkten Arzthaftungsrecht und Sozialrecht zu den Themen "Was tun bei Ablehnung oder Herabsetzung von den Graden der Behinderung, Verweigerung von Krankenkassenleistungen, Ablehnung von Rentenleistungen, Hilfe bei Behandlungsfehlern und sonstigem ärztlichen Fehlverhalten" mit ihren Informationen zur Verfügung stehen.

 

Hier unser Bericht zum "Tag der Begegnung" vom 02.Juni 2012 im Archäologischen Park in Xanten, klicken Sie dazu bitte hier.

 

 

__________________________________________________________________________________________________

Die Jahreshauptversammlung findet in diesem Jahr am

Sonntag, den 03. Juni 2012 um 11.00 Uhr statt.

Um Anmeldung bis zum 20. Mai 2012 wegen Planung der Räumlichkeiten

wird gebeten!

__________________________________________________________________________________________________

Nachfolgend Termine unserer Informationsstände:

(Bitte klicken Sie auf die gewünschte Veranstaltung.)

Sonntag, 18. April 2010  -  "Moerser Frühlingsfest" / Moers Innenstadt 

Aktion gegen die Kopfpauschale: Bitte klicken Sie auf den Text.

Unser Schreiben an Gesundheitsminister Herrn Dr. Rösler zur Unterschriftensammlung beim Moerser Frühlingsfest. 

 

 

 

Sonntag, 27. Juni 2010  -  "Tag der Begegnung" / Essen Grugapark

 

__________________________________________________________________________________________________

 

Die Jahreshauptversammlung der Deutschen Patientengewerkschaft e. V.

findet am Samstag, 05. Juni 2010 um 16. 00 Uhr statt.

 

__________________________________________________________________________________________________

 

Offener Brief an Frau Dr. U. von der Leyen (Bundesministerin für Familien, Senioren, Frauen und Jugend)

"Soziales Jahr für alle Schulabgänger"

Bitte lesen Sie hier

 

__________________________________________________________________________________________________

Wir trauern

Wir trauern um eine wichtige Mitstreiterin, die am 25.10.2009 verstarb.

Im Anhang eine Mail, die uns zu ihrem Tod erreichte:

 

Liebe Mitstreiter/innen in Sachen Umweltmedizin,

ich bin von der Familie von Frau Hörnig gebeten worden, Ihnen die traurige und unfassbare Nachricht zu überbringen, dass Frau Hörnig letzte Nacht an den Folgen ihrer Erkrankung und akut an einer Lungenentzündung verstorben ist.

Ihr Tod reißt eine kaum zu schließende Lücke. Die unermüdliche Streiterin, die sich immer zuerst auch für andere eingesetzt und viel erreicht hat, wird uns allen fehlen. 

Mit weiterhin kämpferischen Grüßen

Andrea Rudolph

__________________________________________________________________________________________________

Top